Immun: Alles über das faszinierende System, das uns am Leben hält von Philipp Dettmer

In dieser Episode gehen wir auf das uns alle durchdringende und am Leben erhaltende Immunsystem ein. In seinem Buch "Immun" stellt der Autor Philipp Dettmer die verschiedensten Teilchen und Mechanismen in unserem Immunsystem dar. Alles einzeln darzustellen wäre für den Podcast zu viel, jedoch erfahrt ihr die wichtigsten Elemente um zu verstehen wie das alles so läuft. Wolltet ihr schon immer Wissen wie Allergien entstehen, warum ihr Fieber bekommt oder was eine Impfung macht? Dann seit ihr in dieser Folge Gold richtig. Shownotes wie immer unter www.swpodcast.de

Holt euch das Buch: Immun: Alles über das faszinierende System, das uns am Leben hält von Philipp Dettmer

In dieser Episode gehen wir auf das uns alle durchdringende und am Leben erhaltende Immunsystem ein. In seinem Buch "Immun" stellt der Autor Philipp Dettmer die verschiedensten Teilchen und Mechanismen in unserem Immunsystem dar. Alles einzeln darzustellen wäre für den Podcast zu viel, jedoch erfahrt ihr die wichtigsten Elemente um zu verstehen wie das alles so läuft. Wolltet ihr schon immer Wissen wie Allergien entstehen, warum ihr Fieber bekommt oder was eine Impfung macht? Dann seit ihr in dieser Folge Gold richtig.

- Quellen zum Buch

---

Unsere 6 wichtigsten Learnings aus dem Buch "Immun; Alles über das faszinierende System, das uns am Leben hält "
  • Das Immunsystem besteht aus zwei Untersystemen: Das angeborene und das adaptive Immunsystem
  • Man kann das Immunsystem nicht stärken. Gesunde Ernährung ist trotzdem sinnvoll
  • Ein Virus kann euch innerhalb von Tagen töten, euer Immunsystem innerhalb von 15 Minuten
  • Wir haben mehr Allergien, weil unsere Körper sich nicht mehr mit parasitären Würmern rumschlagen müssen
  • Der wichtigste Mechanismus im Immunsystem ist Körpereigene von Körperfremden Zellen zu unterscheiden. Das klappt bei Autoimmunkrankheiten nicht mehr
  • Unser Immunsystem bekämpft zu jedem Zeitpunkt Krebszellen in unserem Körper. Jupp auch in dir gerade, wenn du das hier liest.

---

Die drei Gegner gegen die euch euer Immunsystem beschützt:
  • Bakterien: Diese kleinen Dinger umgeben uns überall und zu diesem Zeitpunkt habt ihr Millionen davon auf eurer Haut. Sie sind für das Immunsystem relativ leicht zu erkennen, da sie körperfremd sind und sofort die Alarmglocken des Immunsystems triggern. Sie werden von den Makrophagen auseinandergerissen.
  • Viren: Hier sind sich die Wissenschaftler unschlüssig ob es sich überhaupt um Lebewesen handelt, da Viren von sich aus keinen Stoffwechsel machen können. Sie müssen sich in anderen (eure) Zellen einnisten und diese umprogrammieren. Da sie die Körpereigenen Zellen missbrauchen, sind sie für das Immunsystem schwerer zu erkennen.
  • Würmer: Kommen in den Industrienationen kaum noch vor, erfordern aber eine sehr heftige Reaktion des Immunsystems, da sie dir größten der drei Gegner sind. Ab einem bestimmten Punkt gibt das Immunsystem auf und akzeptiert deren Existenz. Da das Immunsystem ab dem Zeitpunkt dieser Koexistenz heftiger reagieren muss um andere Errger zu bekämpfen entstehen Überempfindlichkeiten (Allergien)
---

Schwarz auf Weiß Rating:
  • Quellen Dichte F 5/5 & S 5/5
  • Verständlichkeit F 5/5 & S 5/5
  • Umsetzbarkeit F 5/5 & S 1/5
  • Würde ich weiterempfehlen?  F Ja & S Ja
---
Feedback, Wünsche und Beschimpfungen könnt ihr uns per Email schicken: [email protected]
Immun: Alles über das faszinierende System, das uns am Leben hält von Philipp Dettmer
Ausgestrahlt von